Lade Veranstaltungen
Alle Termine

Vergangene Veranstaltungen

Juni 2019

3. Juni um 17:00

Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen

DGB und Friedrich-Ebert-Stiftung laden zur Austellungseröffnung ein: Unser Grundgesetz wird 70; Ziel der Ausstellungseröffnung der Friedrich-Ebert-Stiftung und des DGB Kiel Region ist, neben dem Austausch und der Erinnerung an die Werte des Grundgesetzes, die Vergegenwärtigung der geltenden Freiheits- und Menschenrechte. In Zeiten der Wankelmütigkeit soll die zentrale Basis des gesellschaftlichen Zusammenlebens, die staatlich garantierten Grundrechte, auch deshalb in den Mittelpunkt gestellt und mit dem Wandel verknüpft werden, weil diese Grundrechte von rechts gefährdet werden. Über Eure Teilnahme an dieser Ausstellungseröffnung…

Jetzt weiterlesen
12. Juni um 19:00

Landesvorstandssitzung

Als Tagesordnung ist vorgesehen: Aktuelle Lage Vorstandswahlen der Landtagsfraktion am 18. Juni Vorbereitung der Landesvorstandsklausur am 22. Juni Verschiedenes

Jetzt weiterlesen

Juli 2019

5. Juli um 19:00

AK Digitale Gesellschaft: Jahreshauptversammlung

Liebe Mitstreiter*innen, Interessierte und Supporter, zum Auftakt des Sommers führt der Arbeitskreis Digitale Gesellschaft seine Jahreshauptversammlung durch. Dazu laden wir euch herzlich ein. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen: TOP 1: Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung TOP 2: Anträge zur Satzungsänderung TOP 3: Wahl der/des Sprechers*in TOP 4: Wahl der stellvertretenden Sprecher*innen TOP 5: Bericht Enrico Kreft: Digitale Strategie für Europa – Wie geht es weiter? TOP 6: Bericht Moritz Karg: Digitalisierung in Schleswig-Holstein – Wie ist der Stand beim OnlineZugangsGesetz und…

Jetzt weiterlesen

August 2019

17. August um 13:00

Landesvorstand

Als Tagesordnung ist vorgesehen Mitgliederbefragung zum Parteivorsitz Vorbereitung des ordentlichen Bundesparteitags Anträge des LV Schleswig-Holstein Bericht aus der Organisationspolitischen Kommission (OrgaKom), BE: Enrico Organisatorisches und Vorbesprechungen (08. November, LPR) Themenpapiere der Landesvorstandsmitglieder Haltung zu anderen Parteien und Koalitionsoptionen Beschluss einer mittelfristigen Finanzplanung 2019 – 2023 Berichte und Termine Verschiedenes

Jetzt weiterlesen
24. August um 12:00 bis 17:00

#unteilbar

Alle auf nach Dresden „Für ein offenes Land mit freien Menschen“ – unter diesem Banner gingen ´89 Menschen in Sachsen auf die Straße. Die Botschaft hat bis heute nicht an Relevanz verloren und soll in diesem Sommer auf die Straßen zurückkehren. Gemeinsam stellen wir uns gegen Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus, Entrechtung und Nationalismus! Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden und ergreifen die Initiative: Unterzeichnet den Aufruf! Teilt die Demonstration auf Facebook und ladet alle eure…

Jetzt weiterlesen

September 2019

2. September um 9:30 bis 11:00

Start des Volksbegehrens zum Schutz des Wassers

Am 2. September startet ein breites Bündnis das Volksbegehren zum Schutz des Wassers – das erste Volksbegehren in Schleswig-Holstein seit 10 Jahren. Ziel ist ein besserer Schutz des Wassers vor den Risiken der Gas- und Ölförderung sowie mehr Transparenz durch Aufdeckung von Gefahren. Hinter dem Volksbegehren steht ein Bündnis von rund 20 ganz unterschiedlichen Organisationen und Initiativen wie der BUND, die Bürgerinitiative gegen CO2-Endlager, die Schutzstation Wattenmeer, die SPD die Piratenpartei und der SSW. Die Initiatoren hatten bereits in einer…

Jetzt weiterlesen
3. September um 18:00 bis 19:30

Politisches Framing – Eine Einführung

Die Akademie Management und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung lädt zum Webinar ein: Nicht Zahlen, Daten und Fakten allein überzeugen Menschen von (gesellschafts-)politischen Inhalten, sondern kognitive Deutungsrahmen, auch Frames genannt. Erfahren Sie im MuP-Webinar „Politisches Framing“, wie Sie mit Ihrer Sprache die kognitiven Denk-, Interpretations- und Deutungsmuster beeinflussen und damit andere erfolgreicher von Ihren (gesellschafts-)politischen Positionen überzeugen können. Teilnahmepauschale: 40,00 € Zur Anmeldung des Webinars

Jetzt weiterlesen
9. September um 19:00

Das Silicon Valley ist nicht der Heilige Gral der Innovation

Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein: Jedes Jahr reisen Menschen aus Politik und Wirtschaft ins US-amerikanische Silicon Valley und möchten verstehen, warum in den dortigen IT-Unternehmen so viele Innovationen erdacht werden. Reisen bildet, das ist fraglos richtig. Aber „das Silicon Valley ist nicht der heilige Gral der Innovation“, meint der Hamburger Start-up-Experte Nico Lumma. Zu wenig passen die dortige Unternehmenskultur und die Arbeitsverhältnisse zu Deutschland, zu Europa. Wie hingegen in Deutschland Innovation entsteht und was man von der IT-Branche in anderen Ländern…

Jetzt weiterlesen