CORONA Krise

Liebe Tarperinnen und liebe Tarper,

aufgrund der aktuellen Situation möchten wir auf die offiziellen Seiten zur Pandemie verweisen und haben im Folgenden einige Links für Sie zusammengestellt, die Informationen, Anweisungen bzw. Verhaltensregeln oder Hilfen bieten!

So finden Sie Wichtiges zum Beispiel auf der Seite des Amtes Oeversee:

https://www.amtoeversee.de/aktuelles/aktuelle-meldungen/

Dort bekommen Sie auch eine Liste der Telefonnummern des Amtes angezeigt.

 

Den aktuellen Erlass der Landesregierung von heute (18.03.2020), der erhebliche Auswirkungen auf unseren Alltag haben wird, können Sie hier einsehen:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/Landesverordnung_Corona.html

 

Dann gibt es unter folgendem Link Hinweise vom DGB für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer:

.https://www.dgb.de/themen/++co++fdb5ec24-5946-11ea-8e68-52540088cada

 

Für Fragen rund um das Coronavirus gibt es folgende Telefonnummern:

Ärztlicher Bereitsschaftsdienst:  116 117

Bürgertelefon Schleswig:  04621/87789      –   hier bekommen Sie Infos zur aktuellen Lage

 

WICHTIG!  Wählen Sie die   112   nur im absoluten Notfall!

 

… und denken Sie an ältere und kranke Mitbürger. Fragen Sie in der Nachbarschaft, ob Hilfe benötigt wird. Falls das im Moment nicht der Fall ist, lassen Sie nicht locker und fragen in ein paar Tagen noch einmal nach. Die Situtation kann dann schon eine ganz andere sein.